press

Two wines in the top 100 wines of Germany

We are very proud to announce that two of our wines have been included on the highly acclaimed James Suckling Top 100 List 2018.

2017 Krone received 98 points and 6th place; 2017 Seligmacher 96 and 51st place.

Read more


Wine of the week: 2017 Rheingau Riesling QbA trocken

Julia Harding from Jancis Robinson recommends our Rheingau Riesling: “It struck me immediately as a great example of a wine …”

Read the whole article


Feinschmecker – Die besten Winzer und Weine 2019

Wir freuen sehr, mit 4,5 F weiterhin unter den Top-5-Weingütern im Rheingau zu sein:

“Eva Fricke gehört zu den Besten im Rheingau. Eine geradlinige Stilistik, Weine mit unglaublicher Länge und Nachhall, filigran und harmonischer Säure.”


Falstaff Weinguide 2019

“… eine dermaßen fein und präzise ausgearbeitete Kollektion…”

2017 Lorcher Krone Riesling QbA trocken – 94 Punkte
2017 Elements Riesling QbA trocken – 93 Punkte
2017 Lorcher Schloßberg Riesling Spätlese – 93 Punkte
2017 Lorcher Schloßberg Riesling QbA – 93 Punkte

Falstaff Weinguide 2019


Jancis Robinson Ratings – Vintage 2017

We are proud: 18 points for Seligmacher from vintage 2017! 

Find all ratings


Dreieinhalb Sterne im “Vinum Weinguide 2019”

“In diesem Jahr eine der besten Kollektionen im Rheingau!”

2017 Lorcher Schloßberg Riesling Spätlese Goldkapsel – 92 Punkte
2017 Lorcher Schloßberg Riesling Spätlese – 94 Punkte
2017 Lorcher Schloßberg Riesling QbA – 91 Punkte
2017 Lorchhäuser Seligmacher Riesling QbA – 90 Punkte


James Suckling Ratings – Vintage 2017

Fantastic ratings for our riesling from vintage 2017 – up to 98 points!

Find all ratings


Robert Parker Ratings – Vintage 2016

Absolutely great: up to 94 points for vintage 2016!

Find all ratings


Aufsteiger zu 4,5 F im Feinschmecker
“Die besten Winzer & Weine 2017/18”

Wir freuen uns riesig über den Aufstieg, und dass uns die Feinschmecker-Jury zu den Top-Betrieben im Rheingau zählt:

“Eva Fricke geht ihren Weg immer weiter, und die Mühe hat sich gelohnt. So gut wie jetzt waren ihre Weine noch nie – wir gratulieren zum Aufstieg! Unheimlich fein sind die Lagenunterschiede herausgearbeitet, kaum jemand im Rheingau versteht den Riesling so gut wie sie. Chapeau!” – Merci beaucoup!


Jancis Robinson Ratings – Vintage 2016

Up to 18 points forour vintage 2016 – outstanding!

Find all ratings


James Suckling Ratings – Vintage 2016

Divine ratings forour vintage 2016 – up to 96 points!

Find all ratings


3 Trauben im “Gault&Millau 2018”

Dem Aufstieg in 2017 zu den drei Trauben folgte nun die Bestätigung der “sehr guten” Qualität der Weine: “Ein schönes Gleichgewicht, ein klarer, aber nicht plakativer Stil, stets mit Rückgrat.” – Wir danken!

2016 Lorcher Krone Riesling QbA trocken – 91 Punkte
2016 Lorcher Schloßberg Riesling Spätlese – 90 Punkte
2016 Lorchhäuser Seligmacher Riesling QbA – 90 Punkte
2016 Lorcher Schloßberg QbA – 89 Punkte
2016 Elements Riesling QbA trocken – 88 Punkte
2016 Wisperwind Lorcher Riesling QbA off dry – 87 Punkte


Falstaff Weinguide 2018

“…eine mineralisch-markante Kollektion, die rundum überzeugen konnte.” – Das hören wir gern!

2016 Lorcher Krone Riesling QbA trocken – 92 Punkte
2016 Lorchhäuser Seligmacher Riesling QbA – 90 Punkte
2016 Lorcher Schloßberg Riesling Spätlese – 91 Punkte
2016 Wisperwind Lorcher Riesling QbA off dry – 89 Punkte

Falstaff Weinguide 2018


Drei Sterne im “Vinum Weinguide 2018”

“Spät- und Auslese aus dem Schloßberg gehören zur Spitzengruppe… im Rheingau.” – Nichts hört man lieber.

2016 Lorcher Schloßberg Riesling Auslese – 93 Punkte
2016 Lorcher Schloßberg Riesling Spätlese – 92 Punkte
2016 Lorcher Schloßberg Riesling QbA – 91 Punkte
2016 Lorchhäuser Seligmacher Riesling QbA – 91 Punkte


Stuart Pigotts “Riesling Heroine 2016”

“The title of Riesling Heroine / Hero that I award each year, no less than my choices of the best dry, medium-dry, medium-sweet and sweet Riesling of the year, is all about daring and innovation. These are the most exciting new wines and the most exciting wine producer of the year. Sometimes the award winners were wonderful surprises for me, but often I saw them coming and followed their rise to the point where it became necessary and inevitable that they should be singled out for special praise.”

Read all


Jancis Robinson Ratings – Vintage 2015

Up to 18 points forour vintage 2015 – amazing!

Find all ratings


Falstaff Weinguide 2017

“Die 2015er sind eine Landmarke: Frucht und Würze der Weine leuchten in Naturfarben, ohne im Geringsten technisch zu wirken.”

2015 Lorcher Schloßberg Riesling Spätlese – 93 Punkte
2015 Lorcher Krone Riesling QbA trocken – 92 Punkte
2015 Lorchhäuser Seligmacher Riesling QbA – 92 Punkte
2015 Kiedrich Riesling QbA trocken – 90 Punkte

Falstaff Weinguide 2017


Robert Parker Ratings – Vintage 2015

95 points for our 10years-edition Lorch Krone! Excellent!

Find all ratings


Aufstieg zu 3 Trauben im “Gault&Millau 2017”

“Die 2015er Rieslinge zeichnet eine sehr gute Säurestruktur aus. Sie sind animierend, ohne jahrgangstypische Härte und besitzen an der Spitze eine Tiefe und Komplexität, die wir heuer nur selten im Rheingau verkosten durften.”

2015 Lorcher Schloßberg Riesling QbA – einer der Spitzenreiter unter den feinherben Rieslingen mit 93 Punkten

2015 Lorcher Schloßberg Riesling Auslese – 92 Punkte
2015 Lorcher Krone Riesling QbA trocken – 91 Punkte
2015 Lorcher Schloßberg Riesling Spätlese – 90 Punkte
2015 Lorchhäuser Seligmacher Riesling QbA – 90 Punkte


Feinschmecker “Die 750 besten Weine aus Deutschland 2016/17”

4 F mit der Tendenz nach oben und drei Weine unter den 25 besten trockenen Rieslingen aus dem Rheingau:

2015 Kiedrich Riesling QbA trocken
2015 Lorcher Riesling QbA trocken
2015 Rheingau Riesling QbA trocken


“Liebling des Jahres 2015” der FAZ

Jedes Jahr im November präsentieren Stuart Pigott und Jürgen Dollase in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ihre persönlichen Winzer-, Köche- und Weinfavoriten.

Wir fühlen uns sehr geehrt, dass Eva Fricke “Aufsteiger-Winzer des Jahres 2015” geworden ist.

Aufsteiger-Winzer des Jahres


Robert Parker Ratings – Vintage 2014

92 points for ourLorch Krone and Lorchhäuser Seligmacher!

Find all ratings


Jancis Robinson Ratings – Vintage 2014

Up to 17 points forour vintage 2014 – wonderful!

Find all ratings


Falstaff Weinguide 2016

“Es sind Weine, die ohne laute Töne auskommen, straff gebaut und auf Zukunft ausgerichtet, dabei aber auch ohne übertriebene Strenge und mit sehr vielen aromatischen Zwischentönen.”

2014 Lorcher Schloßberg Riesling QbA – 92 Punkte
2014 Lorcher Krone Riesling QbA trocken – 91 Punkte
2014 Lorchhäuser Seligmacher Riesling QbA – 90 Punkte
2014 Lorcher Schloßberg Riesling Spätlese – 89 Punkte

Falstaff Weinguide 2016


Bestätigung der 2 Trauben im “Gault&Millau 2016”

“Mit einer sehr guten Kollektion… letztjährigen Aufstieg eindrucksvoll bestätigt.”

2014 Lorcher Schloßberg Riesling Spätlese – 89 Punkte
2014 Lorcher Schloßberg Riesling QbA – 88 Punkten
2014 Lorcher Krone Riesling QbA trocken – 88 Punkte
2014 Lorchhäuser Seligmacher Riesling QbA – 87 Punkte


“Newcomer des Jahres 2013” – Falstaff Wine Trophy

Die »Oscar-Nacht« der Weinszene, die Wein Trophy auf Schloss Hugenpoet in Essen-Kettwig: Eva Fricke wurde dabei zum “Newcomer des Jahres 2013” gekürt.

Die Sieger der Wein Trophy

»Newcomer des Jahres« Eva Fricke hat quasi aus dem Nichts eines der spannendsten Weingüter der Region aufgebaut.

Eva Fricke im Portrait: Blaue Augen und ein Haus am Meer